Project Description

Schnelle Thunfisch Lunch Bowls

Dieses Rezept wurde von Cooking Catrin speziell für Vier Diamanten entwickelt.

Die Karotten schälen und in gleichmäßige Streifen schneiden. Die Karotten in reichlich gesalzenem Wasser blanchieren. Die Zwiebel schälen und vierteln. Den Reis in der doppelten Menge gesalzenem Wasser mit der Zwiebel und einer Schnitte Butter kochen. Den Spinat kurz blanchieren.

Für die Teriyaki Sauce: Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Einen Teelöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin kurz anrösten. Mit Sojasauce ablöschen. Den Honig einrühren und für rund fünf bis sieben Minuten köcheln lassen.

Einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die gekochten Karottenstreifen hinzufügen, mit Curry und Chili würzen und gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Reis in Schüsseln anrichten. Den Spinat und die Karotten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Avocado schälen und würfeln. Den Thunfisch und die Avocadowürfel hinzugeben, mit Radieschen-Scheiben, gerösteten Haselnüssen und der Teriyaki Marinade servieren.

ZUTATEN

  • 6-8 Karotten {je nach Größe}
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Tasse Reis
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Schnitte Butter
  • 300 g Spinat {tiefgekühlt}
  • 2 Dosen Vier Diamanten Thunfisch Naturell {entspricht 380 g}
  • ½ TL Currypulver
  • etwas Chili {frisch gemahlen}
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Avocados

Für die Teriyaki Marinade

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • etwas Ingwer {frisch gerieben}
  • 2 TL Olivenöl
  • 50 ml natürlich gebraute Sojasauce
  • 5 EL Honig

Für das Topping:

  • 4-5 Radieschen
  • 2 EL Haselnüsse {gehackt}

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Portionen: 4

Zurück zur Übersicht